Graphit eignet sich besonders für Hochtemperaturanwendungen im Vakuum oder in Schutzgasatmosphären auf Grund seiner chemischen, physikalischen und thermischen Eigenschaften.

CFC ist ein Hochleistungs-Faserverbundwerkstoff, der aus einer Kohlenstoff- oder Graphitmatrix und aus Kohlenstofffasern besteht. Durch die Einbringung der Fasern entsteht ein wärmefester Werkstoff, der unter Schutzgas oder Vakuum bis weit über 2000°C eingesetzt werden kann.

Ersatzteile, Heizungen aus Graphit werden bei uns auf CNC-Maschinen sowie auch auf konventionellen Maschinen gefertigt.

Hergestellt werden für den Vakuumofenbau:

IMG_0030
IMG_0033
IMG_0038
IMG_0056
carbon_gif2

Innovative Lösungen für den Hochtemperatur Ofenbau

in Vakuum- und Schutzgasatmosphären